Täter, Opfer & Co.

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Die Beteiligten

Bei Gewaltvorfällen ist es oft ähnlich wie im Theater: Eine Bühne, eine Szene, verschiedene Schauspieler/-innen, die ihre Rolle spielen und auch Zuschauer/-innen fehlen meistens nicht. Die Geschichte wird jedoch nicht gespielt, sondern passiert in der Wirklichkeit.

Die Bühne ist oft der Pausenplatz einer Schule.

Und so könnte eine Szene «Alex macht Basil fertig» aussehen:

Basil (das Opfer) wird von Alex (dem Täter) wegen seiner neuen Jacke gehänselt. Alex findet diese völlig daneben. Er fragt Carla und Cédric (die Mitläufer/-innen), ob sie die Jacke nicht auch total uncool fänden. Die finden das auch und fangen an, Basil herum zu schubsen.

Danny, Deborah und Dominique (die Zuschauer/-innen) beobachten das Ganze. Danny findet es total daneben, dass die drei Basil schon wieder fertig machen. Deborah und Dominik denken, Basil müsse halt auch mal etwas angesagtere Kleider tragen.

Basil will sich wehren und beschimpft Alex als Loser, der nur schlechte Noten schreibt. Da rastet Alex aus und schlägt Basil mit der Faust ins Gesicht.

Nun kommen Emine und Erich (die Helfer/-innen) über den Pausenplatz gerannt und halten Alex zurück, bevor dieser den am Boden liegenden Basil auch noch treten kann.

Patronat
Autor/-in
Regina Jakob

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Gewalt

Ich werde geschlagen.

Gewalt

Wie du dich wehren kannst.

Stress

Unterricht

Stress

So lernst du schneller und besser. Die Unterrichtsstunde wird spannender.

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.

 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Gewalt

Hast du dich nicht im Griff?

Gewalt

Du kannst lernen, cool und easy mit Konflikten umzugehen.

Experten wissen es

Katzen haben 5 Beine

Experten wissen es

Glaubst du uns nicht? Wir beweisen es dir!

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.