Der männliche Körper

Inhalt

Innere Geschlechtsorgane

Willst du wissen, wie es im Innern des Penis und der Hoden aussieht?

Ein kleines Tool zeigt dir auf einen Blick die inneren Geschlechtsorgane eines Mannes... (Geschlechtsorgane)

Äussere Geschlechtsorgane

Hier klicken...

Harnröhre

Im Innern des Penis befindet sich die Harnröhre. Durch sie fliesst der Urin aus der Blase, aber auch die Samenflüssigkeit fliesst durch die Harnröhre. Damit sich die beiden Flüssigkeiten nicht vermischen, schliesst sich der Blasenhals, wenn der Penis steif ist.

Samenzellen und Samenleiter

Im Hodensack liegen zwei Hodendrüsen. Jeder Hoden ist mit feinen Samenkanälchen aufgefüllt. Diese produzieren laufend Samenzellen.

Die Hoden sind mit den Nebenhoden verbunden. Von den Nebenhoden führen die Samenleiter zur Harnröhre. So werden die Samen via Samenleiter in die Harnröhre befördert, wo sie dann bei einem Samenerguss herausgespritzt werden.

Ein einziger Samenerguss enthält zwischen 40 und 250 Millionen Samenzellen.

Prostata

Die Prostata liegt direkt unter der Blase und ist etwa so gross wie eine Kastanie. Sie wird auch Vorsteherdrüse genannt und ist für die Produktion eines Teils der Samenflüssigkeit zuständig.

Durch diese Flüssigkeit erhalten die Samenzellen ihre Beweglichkeit.

Eine weitere Drüse, die einen Teil des Spermas produziert, ist die Samenblase, auch Bläschendrüse genannt.

Samenerguss (Ejakulation)

Beim Samenerguss spritzt oder tropft Samenflüssigkeit aus dem erigierten Penis. Dieser Vorgang wird auch Ejakulation genannt.

Die Samenflüssigkeit ist weisslich, dickflüssig und kann, je nach Mann, unterschiedlich stark riechen.

Die meisten Jungen haben zwischen 12 und 16 Jahren ihren ersten Samenerguss.

Die Flüssigkeit setzt sich aus Sekreten von verschiedenen Drüsen zusammen. Die Menge kann vor allem am Anfang noch variieren, ist aber auch von Junge zu Junge und Mann zu Mann verschieden.

Wenn ein Junge geschlechtsreif wird, regen die Hormone die Reife der Samenzellen an. Wenn während der Pubertät genug Samenzellen gereift sind, kommt es zum ersten Samenerguss.

Es kann auch passieren, dass man in der Nacht einen erotischen Traum hat und ejakuliert. Das wird auch "einen feuchten Traum haben" genannt.

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen
Hast du offene Fragen zum Thema Liebe und Sexualität, wende dich an die Aidshilfe in St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

TEL 147 Pro Juventute

Hast du Fragen zu Sexualität, Liebeskummer, Familienprobleme, Schule, Arbeit, Drogen, Sucht oder Gewalt? Hier findest du rund um die Uhr kostenlose Beratung.

Fokus

HIV/AIDS

Treue schützt

HIV/AIDS

Aber nicht immer! Was du wissen musst, um Geschlechtskrankheiten wie HIV/AIDS zu vermeiden.

Selbstwert

Bin ich ok?

Selbstwert

Herauszufinden, worauf du stolz sein kannst, tut gut!

Psychische Gesundheit

Wie geht’s dir?

Psychische Gesundheit

Die «Wie geht’s dir?»-App hilft dir, dich besser zu fühlen und deine Gefühle zu verstehen. 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen
Hast du offene Fragen zum Thema Liebe und Sexualität, wende dich an die Aidshilfe in St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

TEL 147 Pro Juventute

Hast du Fragen zu Sexualität, Liebeskummer, Familienprobleme, Schule, Arbeit, Drogen, Sucht oder Gewalt? Hier findest du rund um die Uhr kostenlose Beratung.

Fokus

Stress

"Ich sage endlich Nein!"

Stress

Wer fähig ist, auch mal Nein zu sagen, hat weniger Stress… und mehr Geld

Für Tempo-Leser*innen

Sonnenschutz

Für Tempo-Leser*innen

Vielleicht denkst du, dass Sonnenschutz nichts für dich ist. Doch! Spannende Infos zu UV-Strahlung, Schutz und Hautkrebs findest du hier.

Psychische Gesundheit

Wie geht’s dir?

Psychische Gesundheit

Die «Wie geht’s dir?»-App hilft dir, dich besser zu fühlen und deine Gefühle zu verstehen.