Suizidgedanken /-versuch

Inhalt

Suizidfantasien

Suizid zu begehen nimmt dir jede Möglichkeit, dein Leben zu ändern.

In stressigen Zeiten, während oder nach traurigen und traumatischen Ereignissen, gibt es Menschen, die dem Schmerz entfliehen wollen, indem sie sich ihren Tod vorstellen. Der Tod bedeutet dann Ruhe und Frieden, er scheint harmonisch und sanft.

Andere stellen sich vor, dass sie an ihrer eigenen Beerdigung zuschauen können, wie die Familie, Freunde, Lehrer, Bekannte usw. am Grab stehen und weinen und bereuen, dass sie einen nicht besser behandelt haben.

Die Beschäftigung mit dem eigenen Tod kann immer intensiver werden und die Todesfantasien können zur Bedrohung werden. Das ist dann der Fall, wenn die Fantasien nicht mehr nur als „kurze Flucht" vom alltäglichen Stress und Krisen eingesetzt werden, sondern wenn sie immer stärker werden und dich zum realen Handeln zwingen.

Aber bedenke: Diese Fantasien sind nicht die Realität, sondern Teil einer Rachefantasie. Wenn du wirklich tot bist, kannst du die Reue und die Schuldgefühle der Zurückgebliebenen nicht sehen und auskosten.

Ein Toter kann sich nicht mehr rächen. Suizid zu begehen, nimmt dir jede Möglichkeit, dein Leben zu ändern und zu gestalten.

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Flyer Schlecht drauf, No Power

Flyer Schlecht drauf, No Power
Klicke drauf, mach den Selbsttest

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte mindestens die „Safer Use Regeln“

Ernährung

Fette

Ernährung

Einige Fette machen eher fit, andere Fette eher fett.

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.

 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Flyer Schlecht drauf, No Power

Flyer Schlecht drauf, No Power
Klicke drauf, mach den Selbsttest

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Rauchen

Wasserpfeife, Snus, Schnupftabak

Rauchen

Alternativen zu Zigaretten?

Paffen

E-Zigaretten

Paffen

Harmlos? Gefährlich? Sogar nützlich?

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.