Hilfsangebote, gute Websites,
coole Ideen für Dich.
Nur Angebote mit einer Postadresse werden auf der Karte angezeigt.

Beratungsstellen-Verzeichnis von Pro Juventute Beratung + Hilfe 147

Schweiz | 10-20 Jahre | zur Website

Adressen von Fachstellen, die dir Beratung in deiner Nähe oder zu einem bestimmten Thema anbieten können. Sie unterstützen dich bei der Suche nach Lösungen oder vermitteln Hilfe.

Anbieter: Pro Juventute

berufsberatung.ch

Schweiz | ab 12 Jahren | zur Website

Ausführliche Informationen über Berufe und Ausbildungen, Lehrstellensuche und Schnupperlehre: Beschäftigst du dich mit deiner beruflichen Zukunft, bist du auf berufsberatung.ch richtig!


Depression kann jede und jeden treffen

Schweiz | Jede Alterskategorie | zur Website

Was heute als Stress, Nervosität oder Burnout bezeichnet wird, ist häufig eine Depression. Nehme länger andauernde Anzeichen, wie Müdigkeit, Schmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schuldgefühle und Schlafstörungen ernst und wende dich an eine Fachperson. Das ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Behandlung.


Ernährungsberatung in deiner Region

Schweiz | 10-99 Jahre | zur Website

Ist deine Ernährung ausgewogen und gesund? Bist du nicht sicher oder fehlt dir das Wissen dazu? Eine Ernährungsberatung schafft Klarheit. 

Anbieter: SVDE ASDD

E-Zigaretten

Schweiz | zur Website

Was ist eine E-Zigarette? Welche Risiken stecken in den E-Zigaretten? Sind sie eine Alternative zu den "klassischen" Zigaretten? Kurze und klare Antworten findest du in dieser Broschüre von Sucht Schweiz.

Anbieter: Sucht Schweiz

Fachstelle für Aids- und Sexualfragen St. Gallen/Appenzell

Kanton St. Gallen | zur Website | info@ahsga.ch

Die Fachstelle für Aids- und Sexualfragen berät, gibt Auskunft, informiert, unterstützt und betreibt Prävention anonym am Telefon oder im Gespräch bei konkreten Problemen und Fragen zum Umgang mit Sexualität und sexuell übertragbaren Krankheiten.

Auf unserer Website findest du unser breites Angebotes. Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.


Jugendberatung Stadt St. Gallen

Stadt St. Gallen | 13 - 22 Jahre | zur Website | kjf@stadt.sg.ch

Jugendberatung

Wir helfen dir bei Problemen in der Familie, am Arbeitsplatz oder bei Schwierigkeiten in Beziehungen und Freundschaften. Unser Angebot ist für Jugendliche, Eltern oder andere Bezugspersonen welche in St. Gallen wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen. Die Beratung ist freiwillig und kostenlos.

Kinder Jugend Familie
Jugendberatung
Katharinengasse 16
9004 St.Gallen

071 224 56 78
kjf@stadt.sg.ch
www.kjf.stadt.sg.ch


Jugendinformation tipp

Stadt St. Gallen | 13 -22 Jahren | zur Website | tipp@stadt.sg.ch

In der Jugendinformation Tipp erhältst du Unterstützung bei der Suche nach Antworten. Freizeit, Arbeit, Rechte, Geld, Ausland, Gesundheit, Ausbildung, Soziale Medien, Sexualität – egal zu welchem Thema – einfach fragen.


Kinder Jugend Familie Stadt St.Gallen

Gemeinde Stadt St.Gallen | 6 – 25 Jahren | zur Website | kjf@stadt.sg.ch

Deine Stadt ist bunt. Die Dienststelle Kinder Jugend Familie bietet verschiedene Angebote im Freizeitbereich sowie im Bereich Information und Beratung für Kinder und Jugendliche, deren Bezugspersonen und interessierte Erwachsene aus der Stadt St.Gallen.

Stadt St.Gallen
Kinder Jugend Familie
Schwertgasse 14
9004 St.Gallen

071 224 56 78
kjf@stadt.sg.ch

www.kjf.stadt.sg.ch


Kinder- und Jugendhilfe St.Gallen

Kanton St. Gallen | ab 12 Jahren | zur Website

Suchst du Lösungen bei Problemen im Umgang mit deinen Eltern oder Freunden, in der Schule oder am Arbeitsplatz? Willst du Rechte und Pflichten kennen lernen? Möchtest du einen besseren Umgang mit Geld lernen? Wir unterstützen dich. Neben der Jugendberatung bieten wir in St. Gallen auch begleitetes Wohnen an.


Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienste St.Gallen

Region St. Gallen - Appenzell | ab 15 Jahren | zur Website

Hast du Ängste, fühlst du dich einsam, hast du Probleme in der Familie, in der Schule oder der Ausbildung? Wir bieten Hilfe für dich, deine Eltern oder die ganze Familie an. In Gesprächen gehen wir auf deine Sorgen ein und erarbeiten gemeinsam Lösungen. Alle unsere Mitarbeitenden unterstehen der ärztlichen Schweigepflicht.


Loveline.de

zur Website

loveline.de ist die umfassende Webplattform der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit seriösen und fachlich korrekten Informationen für dich zu Liebe, Partnerschaft, Sexualität, Verhütung und mehr. Du kannst spannende Artikel sowie Fachantworten auf Fragen von Jugendlichen lesen oder dich im Lexikon schlau machen.


Notfall: 144 (Sanität) - 117 (Polizei) - 145 (Vergiftung) - 1414 (REGA)

Schweiz | 0-99 Jahre

144 - Du bekommst rasch Hilfe bei allen medizinischen Notfällen.
117 - In kürzester Zeit ist die Polizei bei Notfällen bei dir.
145 - Das Tox-Zentrum gibt dir rund um die Uhr unentgeltlich ärztliche Auskunft bei Vergiftungsfällen und -verdacht.
1414 - Die Rettungsflugwacht unterstützt Menschen in Notlagen per Helikopter


Schlupfhuus St.Gallen

Kanton St. Gallen | 6 – 18 Jahre | zur Website | Info.Schlupfhuus@kispisg.ch

Wenn du psychische und sexuelle Gewalt in deiner Familie oder bei Freunden erlebst oder einer solchen Bedrohung und/oder Gefährdung ausgesetzt bist, bietet das Schlupfhuus sofortige Hilfe, Schutz und Sicherheit. Dein Geschlecht, deine Nationalität oder Religion sind dabei nicht von Bedeutung. Ruf uns an oder komm vorbei! 071 243 78 30


Schulpsychologischer Dienst des Kantons St. Gallen

Kanton St. Gallen | alle Altersgruppen | zur Website

Irgendwie läuft es für dich in der Schule nicht so einfach. In einem Beratungsgespräch finden wir heraus, wie wir dich unterstützen können und suchen zusammen mit dir Lösungen.


Smoke Free – Ich bin stärker

Schweiz | zur Website

Brauchst du Tipps zum Aufhören mit Rauchen? Jedes Aufhören ist einzigartig und so individuell wie du. Diese Tricks können dir dabei behilflich sein. Auch Fachpersonen unterstützen dich, rauchfrei zu werden: Die Adressen findest du auf der Website von smokefree.ch.


sos-spielsucht

Deutschschweiz | alle Altersgruppen | zur Website

Auf Sos-Spielsucht.ch findest du Informationen rund um das Thema Glücksspielsucht. Hast du Fragen zum Glücksspiel, spielst selbst oder kennst jemanden, der (zu viel) Glücksspiele spielt? Über unsere kostenlose und anonyme Helpline 0800 040 080 und die Online-Beratung beantworten wir deine Fragen und bieten fachliche Unterstützung.

Anbieter: 16 Deutschschweizer Kantone

Suchtfachstelle St.Gallen

Region St. Gallen | ab 12 Jahren | zur Website

Wenn du oder deine Familie, Freunde ein Suchtproblem haben (Alkohol, Rauchen, Cannabis, Spielsucht, etc.) hilft die persönliche Beratung der Suchtfachstelle St. Gallen weiter. Die Beratung ist kostenlos und alle Mitarbeitenden der Fachstelle stehen unter Schweigepflicht. Auch anonyme Online-Beratung möglich.


tschau.ch - E-Beratung

Deutschschweiz | 10-20 Jahre | zur Website

Hier findest du viele Informationen zu Themen aus deinem Alltag: U.a. welche Rechte du hast und was sich ändert, wenn du erwachsen wirst. Wir helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit.

Anbieter: Infoklick

Cancerline für Jugendliche

Deutschschweiz | Kinder, Jugendliche | zur Website

Jemand in deiner Familie oder im Freundeskreis hat Krebs – das ist eine schwierige Situation. Klar, dass man sich da viele Gedanken macht und auch mal wütend oder traurig ist.

Vielleicht hilft es dir ja, wenn du mal bei der Cancerline reinschaust. Dort kannst du mit unseren Beraterinnen chatten, wenn dir der Alltag zu viel wird, du von Krebs und all dem Drumherum nur «Bahnhof» verstehst, du keine Ahnung hast, was du jetzt eigentlich tun sollst.

Und wenn's pressiert, ruf uns von Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr an: 0800 11 88 11.

 


Eat fit - Jugendmagazin rund ums Thema Essen und Trinken

Deutschschweiz | 14-16 Jahre | zur Website

Das Jugendmagazin „Eat fit" dreht sich rund ums Thema Essen und Trinken. Schönheit, der eigene Körper, der Kampf mit der Figur und Kochen werden neben Nährstoffen, ausgewogener Ernährung und Fast Food angesprochen. Im Magazin findest du zudem spannende Interviews und unnützes Ernährungswissen, das zum Schmunzeln anregt. Dem Magazin beigelegt ist ein Rezeptbüchlein speziell für Jugendliche. Darin sind viele einfache Rezepte vom Zmorge bis zum 3-Gang-Menü beschrieben.Das Magazin und das Rezeptbüchlein stehen zum Download bereit.


Safe Zone

Deutschschweiz | Jedes Alter | zur Website

Wir beraten dich professionell, anonym und kostenlos bei Fragen zu Drogen, Alkohol und Suchtproblemen.

Die offene Sprechstunde bietet dir die Möglichkeit, dein Anliegen in einem Einzel-Chat direkt mit einer unserer Fachpersonen zu besprechen. Zudem kannst du jederzeit eine persönliche Beratung über das gesicherte Mail-System von Safe Zone in Anspruch nehmen. In den moderierten Gruppenchats und Foren kannst du Deine Erfahrungen und dein Wissen teilen.

Anbieter: Infodrog

Schweizer Monitoring-System Sucht und nichtübertragbare Krankheiten

Schweiz | zur Website

Tabak, Alkohol und Cannabis – wie gehen Kinder und Jugendliche damit um? Neue Resultate der Studie «Health Behaviour in School-aged Children» (HBSC) für das Jahr 2018 werden ab sofort im Schweizer Monitoring-System Sucht und nichtübertragbare Krankheiten  MonAM abgebildet. Ab 2020 stehen Ergebnisse über folgende Indikatoren zur Verfügung:

  • Alkoholkonsum (Alter: 11-15)
  • Atemwegs-Erkrankungen (Alter: 0–14) 
  • Bauchumfang (Alter: 6–13)
  • Bewegungsverhalten (Alter: 6–15)
  • Cannabiskonsum (Alter: 14-15)
  • Cannabiskonsum (Alter: 15–64)
  • Diabetes-Erkrankungen (Alter: 0–14)
  • Episodisch risikoreicher Alkoholkonsum (Alter: 11-15)
  • Früchte- und Gemüsekonsum (Alter: 11-15)
  • Gesamtenergie-Konsum (Alter: 0–17)
  • Gesundheitszustand (Alter: 0–14)
  • Getränkespezifischer Alkoholkonsum (Alter: 11–15)
  • Kinder aus suchtbelasteten Familien
  • Körperlich aktives Mobilitätsverhalten (Alter: 6+)
  • Lebensqualität (Alter: 6–16)
  • Mehrfaches Risikoverhalten (Alter: 14–15)
  • Problematische Internetnutzung (Alter: 15+)
  • Regulierungen für Markt- und Werbeeinschränkungen bei Alkohol
  • Sitzen und Ruhen (Alter: 6–15)
  • Stillen
  • Tabakkonsum (Alter: 11-15)
  • Zugang Jugendlicher zu Tabak und Alkohol (Alter: 14-15)
  • Übergewicht und Adipositas (Alter: 6–15)
Anbieter: BAG

Adressen Essstörungen Schweiz

Schweiz | 10-30 Jahre | zur Website

Wer eine Essstörung hat, bekommt Hilfe: ob bei einer stationären oder ambulanten Behandlung, in Selbsthilfegruppen oder in einer Beratung / Therapie. Auf dieser Seite findest du nützliche Adressen für die ganze Schweiz. 


Anabolika: mit oder ohne?

Deutschschweiz | zur Website | rawbody@myofabric.ch

Die Einnahme von Anabolika vergrössert die Muskelmasse – das ist erwünscht. Nicht erwünscht sind die Gesundheitsrisiken und die oft sehr unästhetischen Nebenwirkungen, wie bei Männern die Reduktion der Spermien bis Unfruchtbarkeit sowie Prostatakrebs und bei den Frauen Zysten an Gebärmutter, das Schrumpfen der Brüste und die Zunahme der Körperbehaarung.

Bevor du dich überlegst, Anabolika einzunehmen oder dies weiterhin zu tun, lese diese Broschüre der Zürcher Fachstelle zur Prävention des Suchtmittelmissbrauchs (ZFPS).

Anbieter: ZFPS

App | MySwissFoodPyramid

Schweiz | Ab 16 Jahren | zur Website

Mit der App MySwissFoodPyramid kann ein persönliches Ernährungstagebuch ab ca. 16 J. geführt werden. Ein Vergleich mit den Empfehlungen ermöglicht, die Lebensmittelpyramide kennen zu lernen und sein Essverhalten zu reflektieren. Einsatzgebiete für Mittel- oder Berufsschulen, z. B:

  • Interaktiver Einstieg ins Thema Ernährung, z. B. im Biologieunterricht
  • Projekte im Bereich Ernährung und Gesundheit
  • Überprüfung des eigenen Ernährungsverhaltens (für Lehrpersonen und Lernende)

Ausgewogene Ernährung in handlichen Portionen (Flyer)

zur Website

Die Bilder in der PDF-Datei zeigen, wie deine eigene Hand als Mass für deine individuelle Portionengrösse u.a. für Wasser, Früchte, Gemüse und Fleisch genutzt werden kann. So einfach kann ausgewogene Ernährung sein.


benevol-jobs.ch – Freiwilligenarbeit

Schweiz | Jede Altersgruppe | zur Website

Möchtest du dich freiwillig engagieren und einen Beitrag an Mitmenschen und Umwelt leisten? Mit der freiwilligen Arbeit lernst du neue Lebens- und Arbeitsbereiche kennen, du machst etwas für dich, indem du etwas für andere tust, du knüpfst neue Kontakte und bewegst etwas gemeinsam mit anderen. Interessiert? Hier findest du geeignete Stellen in deiner Umgebung.

Anbieter: benevol Schweiz

beratung ags

Deutschschweiz / Kanton Aargau (für die Kurzberatung) | 12-25 Jahre | zur Website

Hast du Fragen zu Alkohol, Gamen, Cannabis, CBD oder anderen Drogen? Bemerkst du Entzugserscheinungen oder möchtest du mehr über die Auswirkungen erfahren? Vielleicht willst du nur mal von einer Fachperson eine Einschätzung?

Vielleicht stimmt für dich auch alles, aber deine Eltern, deine Lehrerin oder dein Lehrmeister reklamieren und machen dein Leben ungemütlich. Auch hier können wir zusammen schauen, wie sich deine Situation verbessern lässt.

So oder so – wir sind für dich da. Kostenlos und so oft, wie es für dich stimmt. Das kann auch nur zur Beantwortung einer Frage sein.

Wir sind an die berufliche Schweigepflicht gebunden. Weder deine Eltern noch andere Personen müssen über das Gespräch informiert werden.


Beratung bei Essstörungen AES

Deutschschweiz | zur Website | beratung@aes.ch

Viele Personen leiden an Magersucht (Anorexie), Bulimie und Esssucht (Binge-Eating). Gehörst du auch dazu? Kennst du eine Person, die vielleicht eine Essstörung hat? Die Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen bietet Unterstützung bei deinen Fragen und Anliegen zum Thema Essstörungen.