Sexualität erleben

Inhalt

Oralsex

Oralsex meint, dass die Geschlechtsorgane (beim Mann wie der Frau) mit Mund und Zunge stimuliert werden. 

Der Begriff Fellatio stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „saugen". Damit wird die orale Befriedigung des Mannes beschrieben.

Cunnilingus bedeutet das Stimulieren der weiblichen Geschlechtsorgane (besonders Klitoris, Venuslippen/ Scheidenlippen und Scheideneingang) mit Lippen und Zunge.

Wenn man auf diese Arten sexuell stimuliert wird, kann das ganz besonders schön sein und man kann zum Orgasmus kommen.

HIV/Aids und sexuell übertragbaren Krankheiten

Beim Oralverkehr kann es auch zu einer Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten kommen. Um welche es sich handelt und wie man sich schützen kann, erfährst du unter dem Titel Geschlechtskrankheiten.

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen
Hast du offene Fragen zum Thema Liebe und Sexualität, wende dich an die Aidshilfe in St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

CBD

Cannabidiol

CBD

Das Cannabis, das nicht berauscht?

Klischee

Richtig Mann, richtig Frau

Klischee

Was ist normal und wird von dir erwartet? Und wer bist du wirklich? Finde es heraus...

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen
Hast du offene Fragen zum Thema Liebe und Sexualität, wende dich an die Aidshilfe in St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Selbstwert

Bin ich ok?

Selbstwert

Herauszufinden, worauf du stolz sein kannst, tut gut!

Alkohol

Durch Himmel oder Hölle?

Alkohol

Die Antwort von Oberstufenschüler/-innen