Hilfe und Didaktik

Familie

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Deine Rechte

Auch wenn du noch minderjährig bist, hast du selbstverständlich Rechte. 

Hast du Fragen zu deinen Rechten ist die Kinderlobby Schweiz die richtige Adresse (info@kinderlobby.ch). Du kannst eine E-Mail schreiben. Die Beratung kostet dich nichts und ist anonym.

Unter anderem:

  • Du hast das Recht mit beiden Elternteilen Kontakt zu haben.
  • Du hast das Recht auf Erziehung und Bildung.
  • Bei allen Dingen, welche dich betreffen, müssen dich deine Eltern oder Erziehungsberechtigten informieren, deine Meinung anhören und diese berücksichtigen.
  • Bis zu deiner Volljährigkeit mit 18 Jahren müssen deine Eltern für deinen Unterhalt (Unterkunft, Essen) aufkommen. Sie verwalten dein Vermögen und sie sind für deine Erziehung zuständig.
  • Deine Eltern müssen dir eine erste Berufsausbildung finanzieren (auch wenn diese länger dauert als bis zu deinem 18. Lebensjahr).

Du hast selbstverständlich auch Pflichten deinen Eltern gegenüber: In der Familie schuldest du deinen Eltern (oder Erziehungsberechtigten) Gehorsam und Respekt. Das ist so im Gesetz geregelt. Das heisst aber nicht, dass du dir alles gefallen lassen musst. Auch die Eltern müssen auf deine Meinung und Bedürfnisse Rücksicht nehmen.

Siehe auch:

Jugendrechte

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Flyer Schlecht drauf, No Power

Flyer Schlecht drauf, No Power
Klicke drauf, mach den Selbsttest

Jugendberatung finden

Hast du persönliche Schwierigkeiten im Umgang mit deinen Eltern, mit Freunden, in der Schule oder am Arbeitsplatz? Hier findest du die Jugendberatung in deiner Nähe.

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

TEL 147 Pro Juventute

Hast du Fragen zu Sexualität, Liebeskummer, Familienprobleme, Schule, Arbeit, Drogen, Sucht oder Gewalt? Hier findest du rund um die Uhr kostenlose Beratung.

Fokus

Leben

Suizidgedanken

Leben

Suizidgedanken können gefährlich werden. Erlebst du sie öfters, behalte diese Gedanken nicht für dich.

Drogen

Meine Eltern sind überfordert

Drogen

Dein Bruder oder deine Schwester konsumiert Drogen. Du fühlst dich allein. Deine Eltern schauen weg. Was nun?

Psychische Gesundheit

Wie geht’s dir?

Psychische Gesundheit

Die «Wie geht’s dir?»-App hilft dir, dich besser zu fühlen und deine Gefühle zu verstehen. 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Flyer Schlecht drauf, No Power

Flyer Schlecht drauf, No Power
Klicke drauf, mach den Selbsttest

Jugendberatung finden

Hast du persönliche Schwierigkeiten im Umgang mit deinen Eltern, mit Freunden, in der Schule oder am Arbeitsplatz? Hier findest du die Jugendberatung in deiner Nähe.

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

TEL 147 Pro Juventute

Hast du Fragen zu Sexualität, Liebeskummer, Familienprobleme, Schule, Arbeit, Drogen, Sucht oder Gewalt? Hier findest du rund um die Uhr kostenlose Beratung.

Fokus

Suchmaschinen

Der Suchprofi

Suchmaschinen

Diese Tricks helfen dir mit Google und Co. im Internet zu finden, was du suchst.

Infos

UV und die Haut

Infos

UV dringt in die Haut und schädigt das Erbgut. Die Haut bräunt, sie wehrt sich, sie entzündet sich, sie vergisst nicht und altert schneller. 

Psychische Gesundheit

Wie geht’s dir?

Psychische Gesundheit

Die «Wie geht’s dir?»-App hilft dir, dich besser zu fühlen und deine Gefühle zu verstehen.