Täter, Opfer & Co.

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Die Beteiligten

Bei Gewaltvorfällen ist es oft ähnlich wie im Theater: Eine Bühne, eine Szene, verschiedene Schauspieler/-innen, die ihre Rolle spielen und auch Zuschauer/-innen fehlen meistens nicht. Die Geschichte wird jedoch nicht gespielt, sondern passiert in der Wirklichkeit.

Die Bühne ist oft der Pausenplatz einer Schule.

Und so könnte eine Szene «Alex macht Basil fertig» aussehen:

Basil (das Opfer) wird von Alex (dem Täter) wegen seiner neuen Jacke gehänselt. Alex findet diese völlig daneben. Er fragt Carla und Cédric (die Mitläufer/-innen), ob sie die Jacke nicht auch total uncool fänden. Die finden das auch und fangen an, Basil herum zu schubsen.

Danny, Deborah und Dominique (die Zuschauer/-innen) beobachten das Ganze. Danny findet es total daneben, dass die drei Basil schon wieder fertig machen. Deborah und Dominik denken, Basil müsse halt auch mal etwas angesagtere Kleider tragen.

Basil will sich wehren und beschimpft Alex als Loser, der nur schlechte Noten schreibt. Da rastet Alex aus und schlägt Basil mit der Faust ins Gesicht.

Nun kommen Emine und Erich (die Helfer/-innen) über den Pausenplatz gerannt und halten Alex zurück, bevor dieser den am Boden liegenden Basil auch noch treten kann.

Patronat
Autor/-in
Regina Jakob

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Ärger

Cool down

Ärger

Tipps, um sich nach einem riesigen Frust zu beruhigen

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Leben

Suizid: Falsche Annahmen

Leben

Wir sagen dir, welche Vorstellungen falsch sind, damit du bei Bedarf richtig handeln kannst.

HIV/AIDS

Treue schützt

HIV/AIDS

Aber nicht immer! Was du wissen musst, um Geschlechtskrankheiten wie HIV/AIDS zu vermeiden.