Folgen

Inhalt

Folgen für Freunde, Familie und die Gesellschaft

Gewalt und die Folgen davon betreffen nur die Opfer und die Täter/-innen - so könnte man meinen. In Wirklichkeit betrifft und beeinflusst Gewalt uns jedoch irgendwie alle.

Passiert ein Gewaltvorfall, so belastet dies auch die ganze Familie, Freunde und Freundinnen von Opfer und Täter/-in. Ereignen sich Gewaltvorkommnisse an Schulen, so hat dies auch Auswirkungen auf nicht betroffene Schüler/-innen und die Lehrkräfte. Sie fühlen sich verärgert, verängstigt oder verunsichert. Die Vorfälle müssen aufgearbeitet werden, dies kostet Zeit und Energie, welche die ganze Schule investieren muss.

Gewalt passiert am Bahnhof, vor der Disco aber auch Zuhause. Gewalt sehen wir im Fernsehen, im Kino, erleben sie bei Computerspielen und lesen darüber in der Zeitung. Gewalt durchdringt überall auf der Welt das Leben vieler Menschen. Sie betrifft und beeinflusst uns mehr als wir uns dies bewusst sind. Deswegen gibt es Menschen, die Sicherheit hinter verschlossenen Türen und Fenstern suchen und Orte meiden, die sie als gefährlich erleben.

Neben diesen eher persönlichen Folgen hat Gewalt aber auch Folgen für den Staat: Es entstehen z.B. Kosten für die Bestrafung von Täter/-innen und die Behandlung der gesundheitlichen Schädigungen der Opfer.

Patronat
Autor/-in
Regina Jakob

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Cannabis

Nicht nur Rausch

Cannabis

Cannabis hat vielfältige Wirkungen im Körper und in der Psyche

Test

Welcher Job passt zu dir?

Test

Finde es heraus mit dem Interessenkompass.

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.

 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Rechte

Meinungsäusserung

Rechte

Du hast das Recht, dass deine Meinung ernst genommen wird, wenn eine Entscheidung getroffen wird, die dich betrifft.

Clip

Kettenraucher?

Clip

Video einer Oberstufenklasse

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.