feel-ok.ch erklärt dir die vielfältigen Möglichkeiten der romantischen und sexuellen Orientierung, der Geschlechtsidentität und des Geschlechtsausdruckes. Damit dir bewusst wird, wie mannigfaltig die menschliche Natur ist und warum es wichtig ist, diese Vielfalt zu respektieren. Dabei spielt keine Rolle, ob du Hetero und cis oder schwul, lesbisch, trans oder einfach «queer» bist: Auf feel-ok.ch findest du Anregungen und Überlegungen, die auch für dich und für dein Leben wertvoll sind.

Inhalte
Diese Artikel interessieren unsere Leser*innen: «Queer: Kurzfassung», «Austausch», «Romantische und sexuelle Orientierungen», «Geschlechtsidentität», «Mein*e Freund*in hat sich geoutet», «Coming-out in der Schule» und «Ab wann darf ich Sex haben?».

Möchtest du mit einer jungen Person, über das Queer-sein sprechen, dich über LGBT+-Themen informieren oder erfahren, wo man queere Menschen treffen kann? Hier findest du nützliche Adressen. Diese können das Coming-out in der Schule, in der Familie oder mit Freunden*innen erleichtern, wie dies bei diesen queeren Menschen der Fall war.

Die queere Community ist sehr vielfältig: Es gibt zahlreiche romantische und sexuelle Orientierungen (z.B. Schwulen, Lesben, aromantische Personen), diverse körperliche Geschlechter (Frauen, Männer, Inter*), non-binäre Geschlechtsidentitäten (Cis, Trans) und mannigfaltige Geschlechtsausdruckformen. Für alle Menschen gilt: Sie haben das Recht, so zu sein, wie sie sind.

Sexuelle und romantische Orientierung: Respekt, Schutz gegen Gewalt und Gesundheit.

Trans, inter*: Respekt, Schutz gegen Gewalt und Gesundheit.

Auf feel-ok.ch geht es auch um Sex. Ab welchem Alter darf ich? Was ist beim Sex wichtig? Und wie schütze ich mich gegen Geschlechtsinfektionen?

Auch interessant
Fragen zum Thema Queer, die von Jugendlichen gestellt und von anderen jungen Menschen beantwortet wurden. Die LGBT+-Community verwendet viele Begriffe… und diese sind nicht immer einfach zu verstehen: Hier geht es zum Wörterbuch.

Arbeiten Sie mit Jugendlichen?
feel-ok.ch bietet Arbeitsinstrumente an, um das Thema Queer | LGBT+ mit Jugendlichen zu behandeln.

Zur Sitemap | Queer, LGBT+

Freizeit · Jugendrechte · Selbstvertrauen · Sexualität | Themenübersicht

Bist du dir unsicher, ob du auf Frauen, Männer, mehrere Geschlechter oder niemanden stehst? Hast du Fragen zu deiner romantischen / sexuellen Orientierung? Bist du unsicher, ob du eine Frau * ein Mann bist? Hast du Schwierigkeiten mit deinem Coming-out?

du-bist-du.ch
Schreib den Peer-Beratern*innen von du-bist-du: Sie sind jung und lesbisch, schwul, bisexuell, trans, aromantisch, pansexuell oder queer.

du-bist-du.ch/notfall
Brauchst du sofort Hilfe? Hast du das Gefühl, dass deine Situation aussichtslos ist und weisst nicht mehr weiter? Denkst du daran, dich zu verletzen oder hast Suizidgedanken? Wurdest du Zuhause rausgeworfen, weil du queer bist oder hast du Angst, nach Hause zu gehen? Hast du körperliche oder sexuelle Gewalt erlebt? Hattest du eine Risikosituation beim Sex? Oder befindest du dich sonst in einer Notlage? Hier findest du Notfall-Adressen, die dir weiterhelfen.

LGBT+ Helpline
Unser Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen, welche Fragen zum LesBiSchwulTrans-Lebensumfeld haben – egal, welche sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität sie selbst haben. Bist du Opfer von homo- und transphober Gewalt, stehen wir dir 24 Stunden online am Tag zur Verfügung. Möchtest du hingegen ein reguläres Beratungsgespräch zu Fragen rund um LGBT führen, stehen wir dir Montag bis Donnerstag, 19 – 21 Uhr unter der Nummer 0800 133 133 (aus der ganzen Schweiz kostenlos) gerne zur Verfügung.

du-bist-du.ch/infopool/mediathekn
Websites, Filme, Bücher und mehr zu LGBT+-Themen.

eduqueer.ch/schulangebote
Die Schulangebote sind so aufgebaut, dass queere Menschen in Schulklassen kommen und über sich und ihr Coming-out erzählen sowie der Klasse allgemeines Wissen zu queeren Themen vermitteln.

genderbox.ch (für BL und BS)
Die Workshops von queeres ah&oh tragen dazu bei, sexuelle Orientierungen zu kennen, nichtdiskriminierend zu benennen und die Gleichwertigkeit und Gleichberechtigung aller Geschlechter und sexuellen Orientierungen zu wahren. Ausserdem sollen Anlaufstellen bekannt gemacht werden.

du-bist-du.ch/infopool/treffs-und-events
Jugendgruppen, Sporttreffen, für Studenten*innen, für Migranten*innen, für junge und für reife queere Menschen, Events und mehr. So kannst du neue queere Freunde*innen kennenlernen.

Weitere Adressen von Beratungsangeboten, Projekten, Websites... | Queer | LGBT+

Sexuelle und romantische Orientierung

Inhalt

Rechte und Schutz für queere Menschen

Viele Personen setzen sich dafür ein, dass queere Menschen die gleichen Rechte wie hetero und cis Menschen bekommen und vor Gewalt geschützt werden.

Seit dem 1.Juli 2022 können gleichgeschlechtliche Paar heiraten, Kinder adoptieren und lesbische Paare bekommen Zugang zu Fortpflanzungsmedizin um schwanger zu werden.

Somit sind sie rechtlich gleichgestellt mit heterosexuellen Paaren.

Am 26. September 2021 sagte das Schweizer Stimmvolk ja dazu, dass auch Männer*- und Frauen*paare heiraten dürfen. Dies ist ein Meilenstein auf dem Weg zur Gleichstellung von queeren Menschen. 

Herz

Dein Beitrag für mehr Akzeptanz

  • Wenn du möchtest, dass sich queere Menschen in deiner Schule wohl fühlen, leistest du einen wertvollen Beitrag, wenn du für das Thema LGBT+ offen bist, darüber informiert bist und Respekt zeigst.
  • Was du auch tun kannst, ist mit einer Lehrperson oder mit der Schulsozialarbeit ein Schulangebot zu organisieren (Schulangebote findest du hier...), damit sich auch deine Kollegen*innen mit dieser Thematik auseinandersetzen.
  • Reden hilft zu verstehen und Vorurteile abzubauen.

Wenn du dich für die Vielfalt und die Rechte von queeren Menschen einsetzen möchtest, kannst du dich politisch einsetzen und so Veränderungen in der Politik und Gesellschaft anstossen, dich an Kampagnen beteiligen oder queere Organisationen unterstützen und dort mitmachen.

Eine Auflistung von diversen Möglichkeiten findest du in:

Jugendgruppen

Hate Crimes

Queere Menschen erleben in der Gesellschaft nach wie vor Ablehnung und Feindlichkeit und werden Opfer von wörtlicher und körperlicher Gewalt (Hate Crimes), obwohl es verboten ist, sie wegen ihrer romantischen und sexuellen Orientierung zu benachteiligen oder anzugreifen.

Es benötigt viel politischen Einsatz und Aufklärung, um auf die rechtliche Ungleichheit aufmerksam zu machen und aufzuzeigen, dass Gewalt gegenüber queeren Menschen noch immer ausgeübt wird.

Zudem ist es wichtig über das Thema im Allgemeinen zu informieren, damit queere Menschen die gleichen Rechte und denselben Schutz bekommen wie Hetero und cis Menschen. 

Internationale Unterschiede

Die heutige rechtliche Lage ist international sehr unterschiedlich. Es gibt Länder, in welchen homosexuelle Handlungen mit dem Tod bestraft werden und Länder, in welchen gleichgeschlechtliche Paare ohne Einschränkungen heiraten und Kinder haben dürfen. 

Forderungen für gleiche Rechte

Der «Coming-out-Day» am 11. Oktober, der «International Day against Homo-, Bi-, Inter-and Transphobia (kurz IDAHOBIT)» am 17. Mai oder die «Pride»-Demonstrationen sind wichtige Daten, an denen auf die ungleiche Situation und die Forderung für gleiche Rechte für queere Menschen aufmerksam gemacht wird.

Icon Kuss
  • Vorstellungen von Geschlecht und Sexualität bestimmen das Zusammenleben in der Gesellschaft.
  • Je mehr Menschen miteinander darüber reden und sich fragen, was gerecht ist, umso mehr kann es zu Veränderungen kommen, die mehr Gerechtigkeit bringen.
Patronat
Schweiz
Kanton wechseln: AG · BL · BS · BE · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH

Fokus

Tests

Zu dick! Oder doch zu dünn?

Tests

1% aller jungen Frauen und 0.1% aller jungen Männer leidet unter Anorexie: der Anorexie-Test

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte mindestens die „Safer Use Regeln“

Schweiz
Kanton wechseln: AG · BL · BS · BE · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH

Fokus

Finds raus

Klimaerwärmung

Finds raus

Auf der Erde wird es warm, wärmer, zu warm. Mit jeder Zigarette ein bisschen mehr.

Alkohol

Das Leiterspiel

Alkohol

Je mehr du weisst, desto weiter kommst du.