4'800 Substanzen

Inhalt

Sind leichte Zigaretten die Lösung?

Rauchen muss doch nicht so schädlich sein. Ich kann ja nur leichte Zigaretten rauchen“ - denkst du vielleicht.  Dass leichtere Zigaretten dem Körper weniger schaden als andere Zigaretten stimmt nicht!

Auch leichte Zigaretten schaden der Gesundheit. Wer „leichte“ Zigaretten raucht, d.h. solche mit einem tiefen Nikotin- und Teergehalt, inhaliert den Rauch tiefer und raucht zudem im Durchschnitt mehr Zigaretten als andere Raucher/innen: Dies, um auf die gewohnte Menge Nikotin zu kommen und Entzugserscheinungen zu vermeiden. Dazu kommt noch, dass leichte Zigaretten ebenso viele andere Giftstoffe (abgesehen von Nikotin und Teer) beinhalten wie normale Zigaretten.

Weil es wissenschaftlich erwiesen ist, dass Zigaretten mit tiefem Nikotin- und Teergehalt genau gleich schädlich sind wie die anderen, darf das Adjektiv „light“ in der Schweiz seit dem Jahr 2006 nicht mehr verwendet werden. Die Zigarettenhersteller wollen aber immer noch den Eindruck erwecken, dass diese Zigaretten weniger gesundheitsschädlich sind, z.B. indem sie leichte Zigaretten in helleren Packungen verkaufen.

Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Tina Hofmann
Revisor/-in
Thomas Beutler

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Cool and clean

Cool and clean
Mach mit und bleib dran...

klick rein und informiere dich

klick rein und informiere dich
über gesunder Umgang mit Alkohol, Tabak, Cannabis, und neuen Medien

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Stress

Unterricht

Stress

So lernst du schneller und besser. Die Unterrichtsstunde wird spannender.

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.

 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Cool and clean

Cool and clean
Mach mit und bleib dran...

klick rein und informiere dich

klick rein und informiere dich
über gesunder Umgang mit Alkohol, Tabak, Cannabis, und neuen Medien

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

HIV/AIDS

Treue schützt

HIV/AIDS

Aber nicht immer! Was du wissen musst, um Geschlechtskrankheiten wie HIV/AIDS zu vermeiden.

Finds raus

Raucher: Deine Entscheidung

Finds raus

Weiter rauchen? Weniger rauchen? Aufhören?

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.