Wusstest du, dass...? Fokus Tabakprävention

Inhalt

11 | Wie viel Wald wird weltweit jedes Jahr für den Tabakanbau gerodet?

Wie viel Wald wird weltweit jedes Jahr für den Tabakanbau gerodet? | Zurück | Vorwärts

Frage

Für den Tabakanbau braucht man Wald. Wie viel Wald wird weltweit jedes Jahr für den Tabakanbau gerodet? Eine Fläche so gross wie der Kanton Zug, der Kanton Zürich, der Kanton St. Gallen, der Kanton Bern oder der Kanton Graubünden?

Hinweis

  • Wenn Sie die einzelnen Kantone nennen, können Sie gleichzeitig die 5 Schilder mit den kantonalen Wappen im Raum verteilen.
  • Beauftragen Sie die Teilnehmenden, über diese Frage zu diskutieren. Anschliessend müssen sich die Teilnehmenden zur Stelle mit dem passenden Wappen bewegen.

Antwort

Die richtige Antwort lautet «Eine Fläche so gross wie Kanton Sankt Gallen». Wer sich für diese Antwort entschieden hat, bekommt z.B. 5 Punkte.

Erwärmung des Klimas

Sie haben die Möglichkeit, das Thema Tabakprävention mit dem Thema Klimaerwärmung zu verknüpfen.
Ein paar Infos dazu: Derzeit schlucken die Waldgebiete weltweit ein Viertel des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2). Durch die Abholzung in Tabakanbauländern gehen also wichtige CO2-Speicher verloren, die einen direkten Einfluss auf das Klima haben. Die „grüne Lunge“ der Erde schrumpft, es wird immer weniger Sauerstoff produziert. Details zum Thema finden Sie auf feel-ok.ch/tabak-klima

Für Sie aus dem Kanton St.Gallen

Hier finden Sie Unterlagen zu verschiedenen Themen zu Jugendlichen.

Step by Step – Früherkennung und Intervention

Angebote für Schulen

Die Angebote unterstützen Schulleitungen und Lehrpersonen darin, präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen und nachhaltig Wirkung zu erzielen. Ziel ist es, den Handlungsspielraum so zu erweitern, dass Probleme frühzeitig erkannt werden sowie wirksam und angemessen interveniert werden kann.

klick rein und informiere dich

klick rein und informiere dich
über gesunder Umgang mit Alkohol, Tabak, Cannabis, und neuen Medien

sicher!gsund!

sicher!gsund!
Themenhefte sicher!gsund! Jetzt mit eigener Plattform

Fokus

Unterlagen

Alkohol und Strassenverkehr

Unterlagen

Fahren unter Alkoholeinfluss ist eines der grössten Probleme für die Verkehrssicherheit.

Arbeitsblatt

Body Mass Index

Arbeitsblatt

Zu leicht? Zu schwer? Oder doch richtig?

News

Der neue Falzflyer druckfrisch bestellen

News
Der 6-seitige Falz-Flyer beschreibt in Kürze das Angebot von feel-ok.ch, für Lehrpersonen und Multiplikatoren/-innen. Sie erfahren, welche Themen und Tools feel-ok.ch anbietet, wie Sie feel-ok.ch mit Schulklassen einsetzen können und wer für das Interventionsprogramm zuständig ist.

Für Sie aus dem Kanton St.Gallen

Hier finden Sie Unterlagen zu verschiedenen Themen zu Jugendlichen.

Step by Step – Früherkennung und Intervention

Angebote für Schulen

Die Angebote unterstützen Schulleitungen und Lehrpersonen darin, präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen und nachhaltig Wirkung zu erzielen. Ziel ist es, den Handlungsspielraum so zu erweitern, dass Probleme frühzeitig erkannt werden sowie wirksam und angemessen interveniert werden kann.

klick rein und informiere dich

klick rein und informiere dich
über gesunder Umgang mit Alkohol, Tabak, Cannabis, und neuen Medien

sicher!gsund!

sicher!gsund!
Themenhefte sicher!gsund! Jetzt mit eigener Plattform

Fokus

Arbeitsblatt

Selbstvertrauen aufpeppen

Arbeitsblatt

10 Tipps, um mehr Vertrauen in sich selbst zu haben.

Tipp

Bewegungspausen

Tipp

Übungen, um eine müde oder träge Klasse wieder aufzurütteln.

News

Der neue Falzflyer druckfrisch bestellen

News
Der 6-seitige Falz-Flyer beschreibt in Kürze das Angebot von feel-ok.ch, für Lehrpersonen und Multiplikatoren/-innen. Sie erfahren, welche Themen und Tools feel-ok.ch anbietet, wie Sie feel-ok.ch mit Schulklassen einsetzen können und wer für das Interventionsprogramm zuständig ist.