Sexuelle Gewalt

Inhalt

Hilfe für dich selbst holen

Wenn du von sexueller Gewalt erfährst, kann dich das belasten. Dann ist es klug, wenn du dir Hilfe holst.

Wenn eine Person einen sexuellen Übergriff erlebt hat, wurden ihre persönlichen Grenzen massiv und gewalttätig überschritten. Wenn du das mitkriegst oder sie dir davon erzählt, kann das auch für dich sehr belastend sein. Es kann sein, dass du ständig darüber grübeln musst und es dich sehr beschäftigt, weil du dir gar nicht vorstellen kannst, dass so etwas passieren kann. Oder du hast plötzlich Angst davor, dass so etwas auch dir passieren könnte.

Vielleicht machst du dir auch Vorwürfe, weil du nicht besser helfen kannst. Oder du bist ärgerlich auf die Person, die die sexuelle Gewalt erlebt hat, weil sie in diese Situation hineingerutscht ist und sich nicht so verhalten hat, wie du dir das gewünscht hättest.

Du hilfst niemandem, wenn du so tust, als könntest du deine belastenden Gedanken und Gefühle einfach so wegstecken. Es ist viel besser, wenn du mit einer dritten Person über solche Dinge redest – am besten mit einer erwachsenen Person, der du vertraust und von der du weisst, dass sie das Thema diskret und vorsichtig behandeln wird. Sehr gut unterstützt wirst du bei einer Opferhilfeberatungsstelle. Die Berater/-innen sind auch für Angehörige und Freund/-innen da.

Vielleicht bist du auch überfordert, weil du nicht weisst, wie du am besten helfen kannst. Oder die Person, die die sexuelle Gewalt erlebt hat, will sich gar nicht helfen lassen. Die Berater/-innen der Opferhilfeberatungsstelle können dich beruhigen und unterstützen. Sie können die Situation beurteilen und mit dir gemeinsam eine Lösung suchen.

Patronat
Autor/-in
Annette Bischof-Campbell
Revisor/-in
Ingrid Hülsmann

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen
Hast du offene Fragen zum Thema Liebe und Sexualität, wende dich an die Aidshilfe in St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Freunde in Krise

Deine Hilfe zählt!

Freunde in Krise

So haben wir Freunden mit Suizidgedanken geholfen.

Themenfilme und Porträts

Beziehung und Sex

Themenfilme und Porträts

Erkennst du dich in den Geschichten dieser 9 Jugendlichen?

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.

 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen

Fachberatung in St.Gallen
Hast du offene Fragen zum Thema Liebe und Sexualität, wende dich an die Aidshilfe in St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Ärger

Cool down

Ärger

Tipps, um sich nach einem riesigen Frust zu beruhigen

Finds raus

Alkohol: Wie viel ist ok?

Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.