Jobsuche: Du kannst!

Inhalt

Sich Hilfe holen

Niemand weiss und kann alles, jeder kann ab und zu Hilfe gut brauchen. Es lohnt sich deswegen, in Erfahrung zu bringen, wo du schnell und unkompliziert Hilfe bekommst. Dazu musst du deine Situation genau darlegen und gezielt Fragen stellen können.

Bei den Berufsberatungsstellen und in den Informationszentren bekommst du sowohl Antworten als auch Hilfestellung, mit denen du deine Chance steigerst, einen Job zu finden. Aber die Leute da müssen wissen, was du von ihnen erwartest.

Unter anderem kannst du folgende Fragen einem Berufsberater oder einer Berufsberaterin stellen, insofern sie für dich aktuell sind:

  • Ich möchte genauer wissen, zu welchen Berufen meine Interessen passen, nachdem ich den Interessenkompass und den Berufsnavigator-Test gemacht habe."
  • Ich möchte in verschiedenen Berufswelten schnuppern, weiss aber nicht, in welchen - und wie ich zu Adressen von passenden Betrieben komme."
  • Ich möchte meine Bewerbungsunterlagen überprüfen lassen."
  • Ich möchte einen 20-Sekunden Spot formulieren und präsentieren lernen."
  • Ich möchte ein Bewerbungsgespräch üben und Tipps bekommen, wie ich meine Kompetenzen sympathisch vermittle."
  • Ich bekomme dauernd Absagen und will lernen, gut damit umzugehen und mich besser zu bewerben."

Hast du Bedenken, einen möglichen Lehrmeister anzurufen und dich mit deinem ausländischen Namen oder deinem nicht ganz perfekten Deutsch gleich ins Aus zu setzen, kannst du eine Berufsberaterin bitten, den ersten Anruf zu tätigen.

Zögere nicht, Leute, die du magst, zu fragen, ob sie dir helfen, deinen Platz in der Arbeitswelt zu finden - und auch zu bekommen. Die meisten machen das gern – auch sie mussten mal ihren Weg zum Beruf finden.

Man hilft vor allem gern Menschen, die sich selbst bemühen, ihre Ziele zu erreichen. Erzähle also zuerst, was Du selbst unternimmst, um einen Job zu finden – und dann erst bitte gezielt um Hilfe.

Patronat
Autor/-in
Regula Zellweger

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Wer bin ich?

Deine Spuren

Wer bin ich?

Web-Profis wissen, wer du bist, weil du Spuren hinterlässt. Welche sind besonders verräterisch?

Sport

"Es tut mir gut"

Sport

Sport hilft dir, konzentriert zu arbeiten, lindert Kopfschmerzen und fördert einen ruhigen Schlaf

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.

 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Finds raus

Alkohol: Wie viel ist ok?

Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab

Stress

Schlafprobleme

Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.