Infos für Täter

Inhalt

Zu viel Power?

Kommt es Dir manchmal auch so vor, als ob Du einfach zu viel Energie und Power hättest? Möchtest Du zwischendurch am liebsten aus der Haut fahren oder explodieren? Spürst Du hin und wieder auch diesen gewaltigen inneren Druck, der nach Erleichterung schreit?

Die gute Nachricht: Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, diese Energie sinnvoll einzusetzen – und zwar so, dass es auch noch grossen Spass bereitet und Dich mit interessanten Leuten in Kontakt bringt.

Kennst Du das: Du fühlst Dich manchmal einfach so wie ein Power-Kraftwerk, Du bist plötzlich voller Energie und Tatendrang. Du könntest Bäume ausreissen und abheben wie eine Marsrakete!

Solche Gefühle sind absolut natürlich. Aber in unserer modernen Welt bieten sich leider nur wenige Möglichkeiten, diese Power rauszulassen, sie so richtig auszuleben und auszuschöpfen: Bis an die Grenzen und darüber hinaus.

Es ist schon so: Wir müssen oft still sitzen, müssen diszipliniert und konzentriert sein, sei es in der Schule oder bei der Arbeit.

Dennoch bietet auch die moderne Welt noch Abenteuer. Es gibt Angebote, bei denen Du Deine wilde Energie loswerden und Deine Kraft anwenden kannst. Viele Jugendliche trainieren regelmässig in einem Fussballklub, besuchen ein Krafttraining, lernen Boxen, asiatische Kampfsportarten oder vielleicht bist Du ja mehr der Marathon- oder Triatlon-Typ…

Voll abenteuerlich geht es auch beim Wintersport, beim Bergsteigen oder beim Trekking durch die wilde Natur zu! Oder sie spielen in einer coolen lauten elektrischen Band, üben sich im Rappen oder im Breakdance

Patronat
Autor/-in
Michael Miedaner
Christian Platz

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Freunde in Krise

Deine Hilfe zählt!

Freunde in Krise

So haben wir Freunden mit Suizidgedanken geholfen.

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.

 

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Leben

Suizid: Falsche Annahmen

Leben

Wir sagen dir, welche Vorstellungen falsch sind, damit du bei Bedarf richtig handeln kannst.

Umfrage

Was ist ok in einer Liebesbeziehung?

Umfrage

Was darf dein Freund oder deine Freundin tun? Was ist nicht ok? Jugendliche geben ihre Antwort dazu.

Melde jetzt dein Projekt an!

Anmeldung zum Jugendprojekt-Wettbewerb bis 12. August 2019

Melde jetzt dein Projekt an!

Hast Du zwischen Sommer 2018 und Herbst 2019 ein Projekt umgesetzt, bist zwischen 13 und 24 Jahre alt und kommst aus dem Kanton St.Gallen?

Dann melde dich umgehend für den Jugendprojekt-Wettbewerb 2019 an und gewinne Geldpreise im Gesamtwert von CHF 7`000.-.