Rauchstopp-Programm

Inhalt

Mein Ausstiegsplan

Du bist schon sehr weit in deinem Plan, mit dem Rauchen aufzuhören. Hier findest du einen Ausstiegsplan, auf dem du all deine Vorbereitungen für deinen Rauchstopp-Tag noch mal zusammenfügen kannst. Damit hast du deine ganze Ausstattung gesammelt auf einen Blick.

Du kennst deine kritischen Situationen. Du weisst, warum du aufhören möchtest zu rauchen. Du hast dich über die Risikofelder Alkohol, Kiffen und Wasserpfeife, Gewicht und Entzugssymptome informiert. Du hast ein Überlebenspaket und deine Activity List und du weisst, wer dich im Zusammenhang mir dem Rauchstopp unterstützen kann und wer nach dem Rauchstopp erstmal eher ein Risiko darstellt (Familie und Freunde). Hier findest du einen Ausstiegsplan als Vorlage (.doc), auf dem du all diese wichtigen Vorbereitungen noch mal für dich persönlich zusammenfügen kannst. Und hier findest du ein Beispiel... Ausstiegsplan von Sarah

Und zum Schluss noch dies: Viele Raucher/innen schützen sich nach dem Rauchstopp vor der Versuchung, zur Zigarette zu greifen, indem sie ihre Rauchutensilien radikal entsorgen

Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Ute Herrmann
Revisor/-in
Annette Schmidt / Karlheinz Pichler

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

MidnightSports Obertoggenburg

Das Jugendprojekt MidnightSports Obertoggenburg wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen. Es wird von der Gemeinde Nesslau durchgeführt. Das Konzept Spiel, Spass und Sport für Jugendliche (ab der Oberstufe bis 17 Jahre) am Samstagabend ist hier Programm.
Zeit: 19.45 – 22.45 Uhr
Ort: Turnhalle Rünggel, Stein SG

MidnightSports Zuzwil

Das Jugendprojekt MidnightSports Zuzwil existiert seit 2015. Es bietet Spiel, Spass und Sport für Jugendliche ab der Oberstufe bis 17 Jahre aus der Umgebung von Zuzwil – kostenlos und ohne Anmeldung.
Zeit: 19.30 -22.30 Uhr
Ort: Sporthalle Zuzwil

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

TEL 147 Pro Juventute

Hast du Fragen zu Sexualität, Liebeskummer, Familienprobleme, Schule, Arbeit, Drogen, Sucht oder Gewalt? Hier findest du rund um die Uhr kostenlose Beratung.

Fokus

Pubertät und Sex

Was, wann, warum?

Pubertät und Sex

Was ist los mit dir während der Pubertät? Wann ist das richtige Alter für Sex?

Game

Cannabis-Leiterspiel

Game

Je mehr du weisst, desto weiter kommst du

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

MidnightSports Obertoggenburg

Das Jugendprojekt MidnightSports Obertoggenburg wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen. Es wird von der Gemeinde Nesslau durchgeführt. Das Konzept Spiel, Spass und Sport für Jugendliche (ab der Oberstufe bis 17 Jahre) am Samstagabend ist hier Programm.
Zeit: 19.45 – 22.45 Uhr
Ort: Turnhalle Rünggel, Stein SG

MidnightSports Zuzwil

Das Jugendprojekt MidnightSports Zuzwil existiert seit 2015. Es bietet Spiel, Spass und Sport für Jugendliche ab der Oberstufe bis 17 Jahre aus der Umgebung von Zuzwil – kostenlos und ohne Anmeldung.
Zeit: 19.30 -22.30 Uhr
Ort: Sporthalle Zuzwil

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

TEL 147 Pro Juventute

Hast du Fragen zu Sexualität, Liebeskummer, Familienprobleme, Schule, Arbeit, Drogen, Sucht oder Gewalt? Hier findest du rund um die Uhr kostenlose Beratung.

Fokus

Beruf

Es läuft nicht rund

Beruf

Probleme mit dem Lehrmeister? Schlechtes Betriebsklima? Schwierigkeiten in der Berufsschule?

Stress

"Ich habe keine Zeit"

Stress

Eigentlich wäre die Lösung einfach: weniger arbeiten. Aber es klappt oft nicht.

Ausstiegsplan von ______________
Ich will aufhören, weil
Meine Risikosituationen Meine Aktivity List (anstatt zu rauchen)
1.
 
1.
 
2.
 
2.
 
3.
 
3.
 
Und noch...
Wer mich beim Rauchen unterstützt:  
Vor wem ich mich eher fernhalte:  
Mein Rauchstopp-Tag:  
Und nicht vergessen: Mein Überlebenspaket
Ausstiegsplan von Sarah (15)
Ich will aufhören, weil ich nicht länger von Nikotin abhängig sein will
Meine Risikosituationen Meine Aktivity List (anstatt zu rauchen)
1. Bushaltestelle nach der Schule 1. Mit Freund/innen telefonieren
2. Wenn ich frustriert bin 2. Gymnastik und Krafttraining
3. Alkohol trinken
3. Wasser trinken, Apfel essen
Und noch...
Wer mich beim Rauchen unterstützt: Meine Freundin Sally
Vor wem ich mich eher fernhalte: Peter, Thomi und Kim
Mein Rauchstopp-Tag: 1.Mai 2010
Und nicht vergessen: Mein Überlebenspaket