Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung

Inhalt

Alkohol und Partys

Alkohol ist ein gesellschaftliches Konsumgut. Einerseits zählt Alkohol zu den Genussmitteln, andererseits handelt es sich bei Alkohol um eine psychoaktive Substanz, die potentielle Gefährdungen mit sich bringt.

Neben der gesellschaftlichen Verantwortung beim Alkohol spielt auch die Eigenverantwortung der Individuen eine Rolle. Deshalb ist es wichtig, mit den Konsumenten und Konsumentinnen bei Möglichkeiten ins Gespräch zu kommen, sei es über gesetzliche Grundlagen, Einstellungen oder die konkrete Ausgestaltung einer Party- die Schul-oder Abschlussfeier eignet sich bestens dafür!

Wir können den Jugendlichen nicht vorschreiben, wie sie ihre Party feiern sollen, wir können ihnen aber Raum geben: Raum um kreativ, aktiv und initiativ zu sein und Fragen wie folgende zu beantworten:

  • Wie gestalten wir die Abschlussfeier?
  • Was sind Kriterien für eine tolle Party?

In Let's have a Party finden Sie praktische Tipps und Tricks, Denkanstösse und konkrete Hinweise zur Ausgestaltung einer genussvollen Feier und Beschäftigung mit möglichen Regeln und Konsequenzen.

Patronat
Autor/-in
Silvia Steiner

Für Sie aus dem Kanton St.Gallen

Hier finden Sie Unterlagen zu verschiedenen Themen zu Jugendlichen.

Step by Step – Früherkennung und Intervention

Angebote für Schulen

Die Angebote unterstützen Schulleitungen und Lehrpersonen darin, präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen und nachhaltig Wirkung zu erzielen. Ziel ist es, den Handlungsspielraum so zu erweitern, dass Probleme frühzeitig erkannt werden sowie wirksam und angemessen interveniert werden kann.

freelance

freelance
über gesunder Umgang mit Alkohol, Tabak, Cannabis, und neuen Medien

sicher!gsund!

sicher!gsund!
Themenhefte sicher!gsund! Jetzt mit eigener Plattform

Fokus

Arbeitsblatt

Sage auch mal nein

Arbeitsblatt

Wie erkennt man eine Manipulation und wie schützt man sich dagegen?

Danke

Auf feel-ok.ch verweisen

Danke

Wir freuen uns auf eine Verlinkung: Logo und Begleittexte finden Sie hier.

Jugendtag St.Gallen 2020

13. Jugendtag in St.Gallen

Jugendtag St.Gallen 2020

Ein informatives und abwechslungsreiches Programm mit interaktiven Workshops und einem lehrreichen, spielerischen Parcours erwartet die Klassen aus der 1.+ 2. Oberstufe und ihre Lehrpersonen am 13. Jugendtag vom Donnerstag, 2. April 2020 im Athletikzentrum St.Gallen. 
Aus sechs Themen können die Lehrpersonen den zu ihrem Unterricht passenden Workshop auswählen. Zu vier Themen absolvieren die Klassen einen Parcours mit Wettbewerb.
Workshops:
Rauchen und Dampfen / Jugend und Geld / Ernährung, Essstörungen / Im Netz: Das Leben in der digitalen Welt / Alkohol / Bewegung
Die Teilnahme ist kostenlos.

News

Der neue Falzflyer druckfrisch bestellen

News
Der 6-seitige Falz-Flyer beschreibt in Kürze das Angebot von feel-ok.ch, für Lehrpersonen und Multiplikatoren/-innen. Sie erfahren, welche Themen und Tools feel-ok.ch anbietet, wie Sie feel-ok.ch mit Schulklassen einsetzen können und wer für das Interventionsprogramm zuständig ist.

Für Sie aus dem Kanton St.Gallen

Hier finden Sie Unterlagen zu verschiedenen Themen zu Jugendlichen.

Step by Step – Früherkennung und Intervention

Angebote für Schulen

Die Angebote unterstützen Schulleitungen und Lehrpersonen darin, präventive und gesundheitsfördernde Aktivitäten im Schulalltag umzusetzen und nachhaltig Wirkung zu erzielen. Ziel ist es, den Handlungsspielraum so zu erweitern, dass Probleme frühzeitig erkannt werden sowie wirksam und angemessen interveniert werden kann.

freelance

freelance
über gesunder Umgang mit Alkohol, Tabak, Cannabis, und neuen Medien

sicher!gsund!

sicher!gsund!
Themenhefte sicher!gsund! Jetzt mit eigener Plattform

Fokus

Arbeitsblatt

Cool down

Arbeitsblatt

Wie beruhigt man sich, wenn man kurz vor dem Ausflippen ist?

Früherkennung

Essstörungen

Früherkennung

Wie Sie Schülerinnen und Schüler mit einer möglichen Essstörung helfen können.

Jugendtag St.Gallen 2020

13. Jugendtag in St.Gallen

Jugendtag St.Gallen 2020

Ein informatives und abwechslungsreiches Programm mit interaktiven Workshops und einem lehrreichen, spielerischen Parcours erwartet die Klassen aus der 1.+ 2. Oberstufe und ihre Lehrpersonen am 13. Jugendtag vom Donnerstag, 2. April 2020 im Athletikzentrum St.Gallen. 
Aus sechs Themen können die Lehrpersonen den zu ihrem Unterricht passenden Workshop auswählen. Zu vier Themen absolvieren die Klassen einen Parcours mit Wettbewerb.
Workshops:
Rauchen und Dampfen / Jugend und Geld / Ernährung, Essstörungen / Im Netz: Das Leben in der digitalen Welt / Alkohol / Bewegung
Die Teilnahme ist kostenlos.

News

Der neue Falzflyer druckfrisch bestellen

News
Der 6-seitige Falz-Flyer beschreibt in Kürze das Angebot von feel-ok.ch, für Lehrpersonen und Multiplikatoren/-innen. Sie erfahren, welche Themen und Tools feel-ok.ch anbietet, wie Sie feel-ok.ch mit Schulklassen einsetzen können und wer für das Interventionsprogramm zuständig ist.