Anzeige erstatten

Inhalt

Deine Rechte als Opfer

Opfer von Straftaten haben Anspruch auf eine umfassende Opferhilfe.

Jede Person, die durch eine Straftat körperlich, seelisch (psychisch) oder sexuell unmittelbar beeinträchtigt worden ist, hat Anspruch auf Unterstützung nach dem Opferhilfe-Gesetz. Anspruch auf Opferhilfe haben auch Angehörige.

Der Anspruch besteht unabhängig davon, ob der Täter oder die Täterin ermittelt worden ist, sich schuldhaft verhalten hat oder vorsätzlich (=absichtlich) oder fahrlässig (=leichtsinnig) gehandelt hat.

Patronat
Autor/-in
Martin Boess

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Liebe

"Soll ich mich outen?"

Liebe

Fühlst du dich von Menschen deines Geschlechts angezogen? Willst du dazu stehen? Oder lieber nicht?

Körper

"Ich bin unzufrieden!"

Körper

Fühlst du dich in deinem Körper nicht wohl? Das kannst du ändern. Finds raus, wie.

Für dich aus dem Kanton St.Gallen

TEL 143-Die dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Fokus

Quiz

Rauchen

Quiz

Je mehr du weisst, desto mehr Punkte sammelst du

Clip

Kettenraucher?

Clip

Video einer Oberstufenklasse